Bäder

Für die meisten Menschen ist das Bad nicht nur ein funktionaler Ort, an dem sie sich täglich pflegen, sondern auch ein Rückzugsort, wo man sich etwa von einem hektischen Tag bei einem heißen Schaumbad erholt. Für alle Immobilieneigentümer ist ein hochwertiges Badezimmer zudem eine nachhaltige Investition in das Wohneigentum, die den Immobilienwert steigert.

Wer sein Badezimmer planen oder renovieren möchte, ist bei uns genau richtig. Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung bei der Badplanung und -gestaltung. Unten finden Sie einige Ideen für Ihr Traum-Badezimmer.

Das praktische Familienbad

Bei einem familiengerechten Badezimmer gibt es einige Dinge zu beachten. Neben der Größe muss auch die Einrichtung auf alle Personen im Haushalt abgestimmt sein.

Denn ein Schrank, der für die Eltern genau in der richtigen Höhe hängt, ist für die Kinder wahrscheinlich zu hoch. Umgekehrt ist eine kindgerechte Badewanne zweifellos zu klein für Erwachsene.

Das Familienbad sollte zur gleichen Zeit elegant, strapazierfähig und funktional sein.

Es soll am Besten in natürlichen Farben gehalten werden und pflegeleichte Holz- oder Lackoberflächen haben. Auch eine große Dusche, ein Doppelwaschbecken sowie eine separate Badewanne dürfen nicht fehlen. Ein familienfreundliches Bad sollte zudem über viel Platz und Stauraum für die ganze Familie verfügen.

ein Badezimmer im Holzstil mit zwei Waschbecken

Das kleine Bad

Große Badezimmer sind schön. Allerdings nicht immer vorhanden oder realisierbar – vor allem in Alt- beziehungsweise Bestandsbauten. Dort sind Bäder oft klein, schmal und haben keine Fenster.

Mit der richtigen Badausstattung lassen sich aber auch kleine Bäder stilvoll und wohnlich einrichten. Offene Gestaltung ist eine Möglichkeit kleine Bäder größer wirken zu lassen. Auch ein komplett durchgefliester Duschbereich wirkt optisch viel größer als ein Badezimmer mit eingebauter Badewanne. Ebenso wie ein Bad ohne eine Duschwanne.

Auch helle Farben wirken sich positiv auf kleine Bäder aus. Statt querstehenden Möbeln eignen sich Wandregale ideal als Ablageflächen für Handtücher und andere Utensilien. Regelmäßig genutzte Gegenstände, wie Seifenspender oder Zahnbürstenbecher, können zudem mit Hilfe von Halterungen an die Wand montiert werden

Ein kleines Badezimmer in dunkler, edler Steinplattenoptik

Das elegante Bad

Elegante Badezimmer können viele Stilrichtungen haben. Ob schlicht und modern eigerichtet oder mit neuesten High Tech-Gadgets ausgestattet, das elegante Bad soll zeitlos und großzügig gestaltet sein. Hochwertige Materialien, wie Natursteine, Holz oder Edelstahl, dürfen dort nicht fehlen. Ebenso wenig wie eine XXL-Dusche, eine Badewanne, hochwertige Armaturen sowie ein großer Spiegel. In großen Badezimmern kann außerdem eine freistehende Badewanne mitten in den Raum aufgestellt und zur Insel der Entspannung werden.

Abgerundet wird die edle Gestaltung durch dezente Farben, wie etwa Grau oder Schwarz,  passende Fließen sowie helle Akzente, die für einen Farbausgleich sorgen. Kombiniert mit modernen Möbeln entsteht ein Ort, an dem man sich wohlfühlt und vom stressigen Alltag zurückziehen kann.

Ein elegantes, sehr modernes Bad in Weiß und Grau

Barrierefreies Bad

Das barrierefreie Bad ist praktisch und schön zugleich. Und das erfordert eine durchdachte Planung. Eine schwellenlose und seniorengerechte Ausstattung ist dabei besonders wichtig. Die ebenerdige Dusche ist mit einem Duschsitz ausgestattet. Edle Haltegriffe im Bereich des Waschbeckens oder der Toilette dienen als Aufstehhilfe und sorgen für Komfort und Sicherheit. Aber auch in einem barrierefreien Bad muss auf eine Badewanne nicht verzichtet werden. Eine sogenannte Duschbadewanne, ohne Wannenrand und mit integrierter Tür, ermöglicht eine bequeme Nutzung bis ins hohe Alter.

Alle Handtuchhalterungen, Regale und Schränke sollen in bequemer Höhe montiert werden, sodass sie immer mühelos erreichbar sind. Durch entsprechende Umbaumaßnahmen lässt sich ein barrierefreies Bad nicht nur in Neubauten, sondern auch im Bestandsbau problemlos realisieren.

Ein modernes, weißes, barrierefreies Bad