Heizungssysteme
Wärme

Gasheizung

Etwa jede zweite Wohnung heizt laut Angabe des Bundesverbandes der deutschen Heizungsindustrie mit einer Gasheizung. Moderne Gasbrennwertheizungen sorgen für Einsparpotenziale von bis zu 30 Prozent und sind bei regelmäßiger Wartung saubere und sichere Heizsysteme. Unter Berücksichtigung Ihrer zu beheizenden Wohnfläche und Ihres Wärmebedarfs empfehlen wir Ihnen die passende Gastherme. Erhalten Sie jetzt Ihr Heizungsangebot mit Festpreisgarantie.

Ölheizung

Über zwei Drittel aller Heizungen in Deutschland sind älter als 20 Jahre und damit technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand. Moderne Öl Brennwertheizungen vereinen Energieeffizenz, Brennstoffersparnis und Umweltfreundlichkeit in einem Heizsystem. Ob Kesselmontage, Kondensatabführung oder Schornsteinsanierung - unsere Heizungbauer sind auf die Heizungsmodernisierung spezialisiert und kümmern sich sowohl um die Entsorgung der alten Ölheizung als auch um die Heizungsinstallation. Wir entwickeln innovative Lösungen für Ihre Zufriedenheit.

Wärmepumpe & Kühlung

Wärmen oder Kühlen – eine Wärmepumpe sorgt für den gewünschten Wohnkomfort, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Sie hat sich im Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern bewährtMittlerweile wird jedes dritte neugebaute Ein- und Zweifamilienhaus mit einer Wärmepumpe beheizt. Die Gesamtkosten hängen von der genutzten Technik, den rechtlichen Vorgaben sowie von der Systemplanung ab. Da Wärmepumpen die Energie zum Heizen ausschließlich aus Wasser, Luft oder Erde nutzen und deswegen sehr umweltschonend sind, wird deren Einsatz vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (kfW) Wir sind von Wärmepumpen als Heizungsart sehr überzeigt. Wir verbauen diese nicht nur seit über 40 Jahren,  sondern heizen und kühlen auch unsere eigenen Büro- und Privaträume mit einer Wärmepumpenanlage.

Heizen mit Holz

ÜbNachdem das Heizen mit Holz für einige Zeit als Wärmequelle in den Hintergrund gerückt war, ist sie inzwischen wieder regelmäßig in deutschen Ein- oder Zweifamilienhäusern zu finden – in Form moderner Holzöfen, Kamine oder Pelletheizungen. Diese sind nicht nur gemütlich, sondern auch energetisch effizient. Bei der Holzverbrennung wird etwa so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie zuvor im Holz gespeichert wurde. Die Pelletheizung funktioniert ähnlich wie eine Öl- oder, nur dass sie mit Holzpellets befeuert wird. Neben den Wärmepumpen eignet sich die Pelletheizung gut für den Einsatz in ländlichen Gebieten ohne Gasnetz. Wer sich für eine Holzheizung entscheidet, sollte allerdings genug Lagerraum für Holz oder Pellets einplanen.

Solar

Solarwärme bietet die Chance, erneuerbare Energie täglich zu nutzen. Eine Solaranlage auf dem Dach ist ein sichtbares Zeichen für das zukunftsorientierte Verhalten des Betreibers. Andere reden nur, Besitzer von Solaranlagen handeln - sie haben die Zeichen der Zeit erkannt.
Solarwärme macht Sie unabhängiger von Energiepreisänderungen. Haben Sie einmal in eine Solarwärmeanlage investiert, können Sie vor Freude mit der Sonne um die Wette strahlen - denn sie schickt keine Rechnung.
Solarwärme ist CO² - und Schadstoffrei - also absolut umweltfreundlich. Eine Solaranlage zur Warmwasserversorgung eines 4-Personen-Haushaltes entlastet die Umwelt jährlich um rund eine Tonne Kohlendioxid. Ein ganz persönlicher Beitrag zum Umweltschutz.

Lüftung

Räume zu lüften ist wichtig für ein gesundes Wohnen. Allerdings reicht das Fenster öffnen alleine oft nicht aus, um eine optimale Raumluft zu erzeugen. Denn um den steigenden Energiepreisen entgegen zu wirken, sind Häuser heute gut isoliert. Das senkt zwar den Energieverbrauch, verhindert aber auch den natürlichen Luftaustausch im Hausinneren. Die Feuchtigkeit und die Schadstoffe haben nahezu keine Möglichkeit das Gebäude zu verlassen. Vor allem in Effizienz-, Passiv- und Plusenergiehäusern kann dies zu einem Problem werden. Die Folge können Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder Kopfschmerzen sein. Deshalb ist eine ununterbrochene und kontrollierte Belüftung im Haus enorm wichtig. Sie versorgt nicht nur das gesamte Haus mit frischer Luft, sondern entfernt auch Schad- oder Geruchsstoffe, die im Alltag entstehen.

In wenigen Schritten zu Ihrem unverbindlichen Angebot
Jetzt angebot anfordern